Ohne Auto geht es auch!

Konsequent haben wir – das Rollerfahren ist ganzjährig in der Stadt nicht zu schlagen – im Herbst 2015 unser Auto verkauft. Für die wenigen Fahrten, bei denen wir mehr Transportkapazität benötigen, nutzen wir die Carsharing-Angebot in der Stadt. Und für Reisen haben wir den Sprinter.

Veröffentlicht in Bikes