Was wir heute sonst noch gemacht haben

Nach dem Kaffee waren wir natürlich erst einmal faul.

Dann hat Christiane sich an unserer Outdoor-Dusche die Haare gewaschen – gut abgeschirmt zwischen den offenen Hecktüren.

Und sie hat hier am Stellplatz die Wanderkarte entdeckt (Tipp vom Nachbarn). Die wäre auf der Wanderung heute hilfreich gewesen. Aber wir haben uns mit dem Foto von der Talstation der Sesselbahn, dass wir schon gestern gemacht hatten, gut geholfen. Aber wir haben da immerhin noch zwei ganz andere Touren entdeckt, die wir morgen und/oder übermorgen noch gehen könn(t)en.

Zum Abendessen eine schöne Brotzeit (Henrik ist zu faul zum Kochen) …

… mit unmittelbarer Blick auf unseren heutigen “Gipfel”-Erfolg.

Schreibe einen Kommentar