Kategorie: 2018 Vogesen

2018 Vogesen

4. Tag: Vogesen – Bergfest

Was für eine geniale Idee, in die Vogesen zu fahren: das beste Biker-„Gebirge“ seit langem. Auch wenn das Wetter heute durchwachsen ist, haben wir einen megatollen Fahrtag. Die Vogesen sind wunderschön! Egal ob bei bedecktem Himmel, Nebel, (Niesel)regen, ein bisschen Schnegen oder dem einen oder anderen versteckten Sonnenstrahl – wir […]Weiterlesen

2018 Vogesen

6. Tag: Wieder zu Hause.

Im Kloster übernachtet, durch einen Ort namens Betlehem gefahren: Natürlich sind wir gut wieder zurück. Fahr- und wettertechnisch war es heute eher unspektakulär. Und so haben wir auf keine Kaffeepause eingelegt, sondern im Ruffini noch guten Kuchen mitgenommen, den wir jetzt nach einer heißen Dusche genießen. Die kommenden Tage (wird […]Weiterlesen