Camper-“Handtuch”

Leider mussten wir der freundlichen Spinne, die uns von allerlei Kleingetier befreit hat, das Netz zerstören, denn wir sind heute mit dem Sprinter Einkaufen gefahren.

Dazu haben wir – natürlich nur, um unseren Standplatz wieder zu bekommen – das typische Camper-“Handtuch” ausgelegt 😁

Zurückgekommen sind wir mit glutenfreien Bier für Christiane (steht noch zum Kühlen im Kühlschrank – wir können also noch nicht sagen, wie und ob es schmeckt) …

… und mit Grillwürstl und -gemüse zum Abendessen. Die “Cracker”, die wir gekauft haben, sind zwar auch glutenfrei, aber mit Milchpulver gemacht (das haben wir erst am Sprinter bemerkt). Jetzt hat Henrik ein leicht gesüßtes Shortbread (Made in Great Britain) zum Kaffee und Christiane aber Nachos und Chips.

Ach ja, vielleicht spinnt die Spinne ja heute Nacht ein neues Netz.

Schreibe einen Kommentar