Halbzeit

Wir sind jetzt etwas über drei Wochen unterwegs. Morgen in 21 Tagen geht die Arbeit wieder los … aber eben erst in 21 Tagen!

Der Tag beginnt mit Wäsche waschen und setzt sich mit der kleinen Wanderung (nach einem ausgedehnten Frühstück) fort.

Danach gibt es den schon beschriebenen Kaffee auf der Veranda des Campingplatz-Kahvilas.

Und um 18 Uhr haben wir für die typischen 50 Minuten die Sauna … brrr … der See ist kalt, aber als Abkühlung nach den Saunagängen prima.

Zum Abendessen dann noch neue Kartoffeln mit „Butter“ und frischer Petersilie. Dazu Gurken, Silli (eingelegter Hering) und geräucherte Regenbogenforelle aus der Region. Dazu ein kühles Bier.

Da das Wetter morgen nochmals ähnlich schön sein soll wie heute, werden wir noch einen Tag hier bleiben und auch nochmals versuchen, die Sauna zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar