Regentag

Heute ist der auch im Wetterbericht angekündigte Regentag.

Also frühstücken wir im Sprinter und lesen bzw. daddeln.

Am frühen Nachmittag nutzen wir eine Regenpause für einen kleinen Spaziergang.

Anfangs begleitet von Minicampern, denen das Wetter so richtig gut tut…

… spazieren wir auf die andere Seite des Kocher, um Euch zu zeigen, wie idyllisch wir mit dem Sprinter am Fluss stehen.

Der Abstecher auf den Hang gegenüber des Campingplatz zeigt, wie üppig und grün das Kochertal hier bei Braunsbach ist und warum uns das gerade so gut tut – und da stört der Regen auch nicht.

Na ja, als es dann doch etwas heftiger von oben kommt, nutzen wir die Bank unter dem Dach der Friedhofskapelle und warten, bis es wieder etwas weniger nass ist.

Und nein, der Platz ist nicht spooky… Das Grab wurde bereits gestern „bezogen“ und die neue Bewohnerin ist Jahrgang 1923 – also alles ok.

Zum Abendessen sind wir wieder in den Löwen in Braunsbach, um die vorbestellten (das geht derzeit nur so) Steaks zu verputzen.

Zweimal 600g Porterhouse (inkl. Knochen 😁) mit hervorragenden Steakhouse Pommes und einem guten Blanc de Noir – was für ein Genuss!

Ach ja, obwohl natürlich auch hier in Restaurant der Corona-Abstand einzuhalten ist, durften wir in der

sitzen. Aber natürlich haben wir uns gut benommen….

Schreibe einen Kommentar