Wir sind bei Karin

Nach dem Frühstück im Sprinter heute Morgen sind wir in das nahegelegene Gerry Weber Outlet gefahren, wo Christiane ein paar schöne Klamotten gefunden hat.

Gleich daneben liegt das Storck Outlet. Auch hier waren wir (ziemlich “perverser” Laden).

Und natürlich haben wir auch hier ein bisschen was mitgenommen (z.B. 45 Super Dickmanns für Henrik zum Schnäppchenpreis 😋).

Von dort sind wir dann die knapp 2 Stunden zu Karin nach Radevormwald gefahren.

Nach einem Kaffee und einem Stück glutenfreien Kuchen – danke Karin – haben wir einen schönen Spaziergang gemacht.

Vorbei an dem Haus, wo Neina (die beste Freundin von Henriks Omi und somit die “Nenn-Omi”) haben uns die historischen Gebäude der alten Tuchfabrik der Firma Wülfing angeschaut.

Schreibe einen Kommentar