Alleine

So voll, wie es heute Morgen noch war, so leer ist es am Abend.

Wir genießen den ganzen Tag die – unverhofft – scheinende Sonne und nutzen den Nachmittag endlich für unsere Gedanken und Festlegungen für unsere Patientenverfügungen.

Die Broschüre und die Textvorlagen hatten wir zu diesem Zweck extra mit in den Urlaub genommen. Und heute haben wir uns dann damit beschäftigt. Zu Hause wird das noch final ausformuliert und gedrückt und unterschrieben. Damit hätten wir auch das endlich mal ordentlich erledigt.

Ach ja, hinterher waren wir im Campingplatz-Kahvila und haben uns mit Kaffee und Kuchen (auch hier gibt es ein ‚christian’es Angebot) belohnt.

Schreibe einen Kommentar