Sauna und Muikku

Die Sauna war toll und ganz klassisch: Natürlich mit Holz geheizt, See zum Abkühlen und einem klassischen Sauna-„Bad“.

Der große Kessel ist voll mit heißem Wasser, beheizt vom Saunaofen. Aus der Leitung kommt kaltes Wasser und in der Schüssel wird das „Bade“wasser auf die gewünschte Temperatur gemischt und mit der großen Kelle wird dann das Wasser über den Körper „geschaufelt“ – klasse!

Und danach sind wir entspannt und sauber.

Zum Abendessen werden Muikku (kleine Maränen*) gebraten und mit Karotten, Zucchini, dem restlichen Reis von gestern und etwas roter Pesto (plus Zwiebel, Knoblauch und Gewürze) verputzt – lecker!

Muikku, die „Kleine Maräne“, ist ein sehr wohlschmeckender kleiner Fisch und gehört insbesondere zu den besten Spezialitäten der Saimaa-Region (auch, wenn wir da noch nicht sind, schmecken die Muikku auch hier).

Schreibe einen Kommentar