Kategorie: 2020 Gaisthal

2020 Gaisthal

Das 3. lange Entspann-Wochenende

Diesmal sind wir nicht schon am Mittwoch nach der Arbeit losgefahren, denn wir hatten einen schönen Abend zusammen mit unsere guten Freundin Andrea bei unserem Lieblingsitaliener, der Osteria da Massimo (gleich gegenüber der Borstei). Auf Empfehlung unseres ältesten Sohns Johannes hatten wir vergangenes Wochenende den Campingplatz in Gaisthal / SchönseeWeiterlesen

2020 Gaisthal

Guten Morgen

Wir haben hervorragend geschlafen und der Tag begrüßt und mit strahlendem Sonnenschein und wolkenfreien Himmel. Im Halbschatten genießen wir unser Frühstück. Dazu müssen wir etwas ausholen! Um auszuprobieren, ob unser Camping-Gas-Back-Topf auch so funktioniert, wie wir uns das vorstellen… … hat Henrik gestern noch für unser Frühstück Brot gebacken… …Weiterlesen

2020 Gaisthal

Basteltag

Heute haben wir gebastelt. Erst hat Henrik sich mit Expander-Gummis und Magneten beschäftigt. Und dann haben wir zusammen unsere neue … gebastelt, aber davon mehr weiter unten. Zum Abendessen sind wir nach Gaisthal „Downtown“ in The Ranch. Spareribs für Henrik und Surf&Turf für Christiane. Und da Christiane leider kein BierWeiterlesen

2020 Gaisthal

Sonnensegel

Endlich haben wir es Mal geschafft unser Sonnensegel aufzustellen (wie gesagt, ein Bastelwochenende). Und das ganze ohne die ursprünglich von Henrik favorisierten Ösen auf dem Dach. Glücklicherweise hat sich Christiane durchgesetzt. An drei Punkten am Dach (jeweils einmal am Dachgepäckträger und einmal mit einem Saugnapf oberhalb der Frontscheibe) haben wirWeiterlesen

2020 Gaisthal

Letzter Abend

Heute hat das Wetter gehalten. Aber weil für heute Nacht und morgen Regen / Gewitter angekündigt ist, haben wir das Sonnensegel schon wieder abgebaut, denn morgen ist Sonntag und wir müssen zurück nach Hause. Den Abend genießen wir vorm Sprinter, die Weinbar wurde zur Kochbar erweitert. Schönen Abend, bis morgen.

2020 Gaisthal

Wir kommen wieder

Heute Nacht hat es mehrmals heftigst geregnet – und die Trommelwirbel auf dem Sprinterdach waren ziemlich laut. Für uns hat das bedeutet, dass wir heute nur noch im Sprinter gefrühstückt haben … … und nach dem Reisefertigmachen (sprich: Aufräumen und Verstauen) … … den schönen, grünen Campingplatz in Gaisthal mitWeiterlesen